//

Lokal

Hier finden Sie lokale Themen und Artikel aus Hamburg, Berlin und Norddeutschland

Tag der Legenden: Lehmann, Matthäus & Co erklimmen den "Fußball-Olymp"

tag der legendenAm 05. September ist es wieder soweit: Über 70 Helden der Fußballgeschichte treffen sich im Hamburger Millerntor-Stadion zum sechsten „Tag der Legenden“.

Millionenbetrüger in Hamburg festgenommen

In Hamburg haben Polizei und Staatsanwaltschaft einen 70-jährigen Mann sowie eine 46- jahrige Frau am Donnerstag wegen dringenden Verdachts auf Betrug in Millionenhöhe festgenommen. Die  Höhe des Schadens wird vorerst auf über drei Millionen Euro geschätzt.

World Press Foto Award seit 14. Mai im Gruner+Jahr Pressehaus

Seit dem 14.05. gastiert  der WORLD PRESS PHOTO Award im Gruner+Jahr Medienhaus. In der Wanderaustellung werden die besten Pressefotos des Jahres 2008 präsentiert. Für die Verlagsgruppe Gruner+Jahr ist ihre Gastgeberrolle  Deutschlandpremiere des gewichtigsten und etabliertesten Fotowettbewerbs der Welt.

Uni Hamburg: Zieht Hamburgs Universität um?

Der Standort der Universität Hamburg steht auf dem Prüfstand. Der Platzmangel und zahlreiche sanierungsbedürftige Gebäude führen zu der aktuellen Diskussion um einen Umzug der Universität Hamburg. Eines der diskutierten Szenarien sieht einen Umzug vom Grindelviertel direkt auf den Kleinen Grasbrook südlich der HafenCity vor.

Mieter dürfen Pavillon Zelt auf Terasse stellen

Eine Vermieterin aus Hamburg wollte den Mieter ihres Reihenhauses gerichtlich untersagen lassen, auf der Terasse der gemieteten Immobilie ein Pavillon Zelt aufzustellen. Das Landgericht Hamburg wies die Klage der Vermieterin jedoch ab und befand, dass die Nutzung eines Pavillon Zeltes auf der Terasse zum normalen vertragsgemäßen Gebrauch einer Mietsache gehöre.

Das Inline Kurier Modell aus Hamburg

Um den Unterschied zwischen der Kurierdienst Firma Inline und anderen Gesellschaften aus der gleichen Sparte zu begreifen, sind zwei Sätze über die zum Teil deutlich unterschiedlichen Strukturen nötig.

Kategorien:

Landkreis Stade duldet das "Weby-System" nicht

Der Geschäftsführer der "WEBY GmbH & Co.KG" hatte einst eine ganz eigene Vorstellung von Abfallverwertung, die sich jedoch leider nicht mit derjenigen des Landkreis Stade bei Hamburg deckt. Nach einem aktuellen Gerichtsbeschluss gibt der 69-jährige Siegried Heidemann den Standort Himmelpforten nun auf...

Kategorien:

Gewaltvorwürfe an der neuen Schule Hamburg

Im letzten Schuljahr 2007 öffnete die "Neue Schule Hamburg" im Hamburger Stadtteil Rahlstedt ihre Pforten. Mit einem Lehr- und Lernkonzept nach dem Sudbury Modell stellt die Privatschule eine weitere Alternative zu staatlichen Schulen dar. Nun berichtete der "Stern" von Gewalt unter den Schülern und Missorganisation...

Immobilienpreise Schleswig-Holstein & Hamburg

Die LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG veröffentlichte den LBS-Immobilienmarktatlas 2008 für Schleswig-Holstein. Das Resultat: Die Preise sinken von den Küstengebieten und Inseln in Richtung Binnenland...
Kategorien:

Vermeintliches Schill Kokain Video im Netz aufgetaucht

Die Person Ronald Schill ist irgendwie immer skandalumwittert: Ob während seiner Amtszeit als Hamburger Richter, als Innensenator oder im letzten Jahr als Zeuge vor einem Untersuchungsausschuß der Hamburger Bürgerschaft. Nun ist im Internet ein Video aufgetaucht, auf dem Schill beim Konsumieren von Kokain zu sehen sein soll...

Kategorien:

Kurztrips ins Hamburger Umland

Der Urlaub wurde mal wieder nicht bewillig, nur ein langes Wochenende ist drin. Doch Hamburgs Umgebung bietet reizvolle Ziele für viele Unternehmungen.

Kategorien:

Cafe Albers in Cranz seit Umbau behindertengerecht

Seit dem Jahr 2006 gehört das Cranzer Traditionshaus "Bäckerei, Conditorei, Cafe & Restaurant Albers", meist kurz Cafe Albers genannt, dem Förderverein Miteinander im Süderelberaum e.V. Seit der Übernahme vom Ehepaar Albers wurde das ehrwürdige Cafe und Restaurant nicht nur renoviert, sondern bietet auch behinderten Menschen mit Rollstuhl durch einen speziellen Treppenlift Zugang zu den nur über Stufen erreichbaren Räumlichkeiten.